4.3

TreffeGirls: Casual-Dating mit Niveau?

TreffeGirls Test und Erfahrungen

TreffeGirls ist eine der bekannten Singlebörsen in Deutschland. Seit 2013 schauen sich hier partnersuchende Männer nach Online-Datings um. Die angemeldeten Personen auf dem TreffeGirls-Portal suchen dabei hauptsächlich erotische Kontakte. Eine langfristige Beziehung ist nicht ausgeschlossen, aber darum geht es den Mitgliedern nicht in erster Linie. Hier suchen Singles sinnliche Dates zu zweit, eine Affäre oder einen One-Night-Stand.

Wie gut ist TreffeGirls?

Die Singlebörse existiert seit 2013 und bringt deshalb eine gewisse Erfahrung mit. Das Konzept hat sich über die Jahre nicht verändert: Männer und Frauen suchen hier in erster Linie flüchtigen, erotischen Kontakt zu anderen Mitgliedern.

Offizielle Mitgliederzahlen oder Angaben zum Geschlechterverhältnis gibt es leider nicht. Die Erfahrungen zeigen aber, dass ein Männerüberschuss vorherrscht, genau wie auf vergleichbaren Kontaktbörsen sind weibliche Nutzerinnen hier in der Unterzahl und somit besonders begehrt.

Unser TreffeGirls-Test nimmt das TreffeGirls-Angebot hinsichtlich Kosten, Erfolgsaussichten und Kontaktmöglichkeiten genauestens unter die Lupe.

Vorteile und Nachteile bei TreffeGirls

Vorteile:

  • TreffeGirls ist ein etabliertes Portal mit sieben Jahren Erfahrung
  • Hier finden sich dank der einfachen Bedienbarkeit alle Singles zurecht
  • Du kannst die Singlebörse drei Tage lang ohne Kosten ausprobieren.

Nachteile:

  • Um mit anderen Mitgliedern zu chatten oder Nachrichten auszutauschen musst Du eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen
  • Leider gibt es keine genauen offiziellen Angaben zu Mitgliederanzahlen und Geschlechterverhältnis
  • Bei der Plattform ist es möglich, auf nicht verifizierte Profile zu treffen.

Wie funktioniert die Registrierung?

Für eine Registrierung bei TreffeGirls musst Du 18 Jahre alt sein. Es sind nur zwei einfache Schritte nötig:

  1. Gebe Deine E-Mail-Adresse, Dein gewünschtes Passwort, Dein Alter und Dein Geschlecht an, sowie das Geschlecht, das Du suchst.
  2. Du erhältst eine E-Mail von der Plattform zu Verifizierung Deiner Registrierung.
  3. Klicke auf den Link in der E-Mail – fertig. Deine Registration ist abgeschlossen.

Nun kannst Du das Login für Mitglieder nutzen. Das TreffeGirls-Login ist übrigens völlig kostenlos – genauso wie die Erstellung eines neuen Profils. Hier kannst Du alle weiteren Informationen zu Dir angeben. Keine Sorge: Dein Name wird nicht benötigt. Du kannst Dir selbst einen Nutzernamen auswählen. Im nächsten Schritt kannst Du Dich einloggen zu Deinem Profil.

Design und Bedienbarkeit

Die TreffeGirls-Website existiert seit 2013, also mittlerweile schon sieben Jahre. Das Design hat sich zwischenzeitlich nicht sonderlich verändert. Das Konzept dieser Online-Dating-Seite ist ganz klar einfach und minimalistisch. Bereits auf der Start-Seite siehst Du Deine Kontaktvorschläge mit Foto. Von hier aus kannst Du entweder direkt Messages versenden, einen Chat starten, die Person liken oder auf das Foto klicken und Dir das entsprechende Profil genauer ansehen.

Die Menüführung ist in ihrer Gestaltung ebenso kinderleicht zu bedienen wie alle anderen Seiten. Die Webseite beschränkt sich auf die wichtigsten und essenziellen Funktionen. Du wirst nicht mit unnötigen Features überrollt – dank dieser benutzerfreundlichen Ausrichtung findet sich hier wirklich jeder gut zurecht. Auch Singles, die bisher noch keine oder nur wenige Erfahrungen in der Online-Dating-Welt gemacht haben, haben keinerlei Probleme mit dem Portal.

TreffeGirls-Profil

Die Erstellung Deines TreffeGirls-Profils ist nocht völlig kostenlos. Zuerst musst Du ein Profilbild hochladen. Es wird den Mitgliedern später in verkleinerter Version angezeigt. Nur Premium-Nutzer können alle Fotos in voller Größe anschauen.

Jedes Bild, das hochgeladen wird, wird von dem Portal-Team überprüft. Nicht gestattet sind Bilder von Tieren, Gruppen, Prominenten oder Gegenständen und Autos. Dein Profilbild muss also wirklich Dich selbst zeigen. Zusätzlich kannst Du noch weitere Bilder in Deine Galerie hochladen. Später wird diese unter Deinem Profilbild als Vorschau angezeigt.

Das Profil kommt mit den wichtigsten Informationen aus. Angezeigt wird der Name des Mitgliedes, das Alter und ein Profiltext. Der Profiltext ist eine Art Statusmeldung, die Du beliebig ausfüllen kannst: Was sind Deine Wünsche, welche Vorlieben hast Du, wie fühlst Du Dich gerade, was suchst Du, was erhoffst Du Dir von TreffeGirls, wie stellst Du Dir ein gelungenes Date vor? Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Darüber hinaus kannst Du per Multiple Choice noch Angaben über Deine Herkunft, Deinen Bildungsstand, Familienstand, Tattoos / Piercings, Alkohol / Rauchen, Haarfarbe, Augenfarbe, Größe und Gewicht machen. Von einem Nutzerprofil aus können direkt Messages verschickt werden oder ein Chat gestartet werden, sofern beide User gerade gleichzeitig online sind.

Kommunikation und Suche

Nachdem Du die Anmeldung abgeschlossen und Dein Profil angelegt hast, werden Dir auf Deiner Start-Seite einige Benutzer mit ihrem Profil vorgestellt. Gefällt Dir der Single, kannst Du direkt Messages verfassen oder einen Chat starten, wenn die Person auch gerade online ist.

Mit Klick auf das angezeigte Bild kannst Du als Premium-Nutzer das Profil inklusive aller Galeriefotos anschauen. Hier kannst Du den Nutzer auch direkt zu Deinen Favoriten hinzufügen, also abspeichern, um später wieder auf das Profil zugreifen zu können.

Neben der Nachrichten- und Chatfunktion kannst Du einen Benutzer auch unverbindlich liken oder einen Flirtcast versenden. Flirtcasts sind vorgefertigte Nachrichten des Anbieters. Sie eigenen sich für eher unkreative Singles, die gerne viele Nutzer auf einmal anschreiben möchten. Ein Beispiel für einen solchen Flirtcast ist: „Schick mir doch eine Nachricht, und wir sehen, ob die Chemie zwischen uns stimmt? ;)“

Die Messages sind flirty, aber auch oberflächlich. Jeder User auf TreffeGirls weiß, dass sie meistens an mehrere Personen gleichzeitig versendet werden. Deshalb bietet sich eine kurze, persönliche Nachricht immer mehr an.

Du kannst die Partnersuche aber auch spezieller nach Deinen Wünschen gestalten. Dafür eignet sich die erweiterte Suchunktion. Du setzt Filter bezüglich gewünschten Aussehens, Entfernung zu Deinem Wohnort, Geschlecht und Altersspanne. Danach werden Dir nur Personen angezeigt, die zu Deinen Vorstellungen passen.

Um einen passenden Partner kennenzulernen, eignet sich die Suchfunktion durchaus. Bedenke allerdings, dass Dir umso weniger Ergebnisse in der Suche angezeigt werden, je mehr Filter Du setzt.

Mobile Nutzung des Angebots von TreffeGirls

Derzeit bietet der Dating-Anbieter leider noch keine App im Google Play Store oder Apple Store an. Wenn Du TreffeGirls mobile Version nutzen möchtest, kannst Du das ganz einfach über Smartphone oder Tablet tun: Dir stehen alle Möglichkeiten und Funktionen zur Verfügung, die auch die Desktop-Version bietet. Die mobile Seite ist responsive programmiert und zeigt alle Inhalte angepasst an. So kannst Du das Portal auch ohne TreffeGirls-App nutzen.

Infos zu Kosten & Preise

TreffeGirls ist ein Portal, bei dem eine normale Mitgliedschaft nicht ausreicht, um sich mit anderen Nutzern in Verbindung zu setzen. Alle Funktionen, inklusive der uneingeschränkten Kommunikation, haben ihren Preis. Auf einen Blick:

Kostenlos bei TreffeGirls:

  • Registrierung und Anmeldung
  • Profil erstellen
  • Profile eingeschränkt ansehen
  • Einfache Suchfunktion nutzen.

Kostenpflichtig:

  • Unbegrenzte Kommunikation: Nachrichten, Chatten
  • Komplette Profile inklusive Fotos ansehen
  • Profilbesucher sehen
  • Deine Online-Status verbergen
  • Sehen, wer Dich als Favorit hinzugefügt hat
  • Profile als Favoriten abspeichern
  • Erweiterte Suchfunktion nutzen.

Wenn Du Dich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheidest, kannst Du aus folgenden Preismodellen wählen:

3 Tage = 3,96 EUR / gesamt

1 Monate = 30,98 EUR / gesamt

3 Monate = 53,09 EUR / gesamt

6 Monate = 84,94 EUR / gesamt.

Die TreffeGirls-Kosten pro Monat gesehen werden niedriger, je länger die Laufzeit gewählt wird.

Bezahlen kannst Du ausschließlich per Kreditkarte. Eine anonyme Zahlung ohne Angabe Deines Namens (beispielsweise per PaySafe Card) ist bei der Singlebörse nicht möglich. Die TreffeGirls-Preise bewegen sich in einem normalen Bereich.

Wie seriös ist TreffeGirls?

Online-Plattformen im Bereich Casual-Dating, genießen generell auch heutzutage keinen allzu guten Ruf. Oft geht man davon aus, dass diese Portale vor Fake-Profilen nur so wimmeln, keine Anonymität gegeben ist und mit den persönlichen Daten der Nutzer Betrug betrieben wird. Doch wie seriös ist TreffeGirls?

Die Website erfüllt die Mindestanforderungen der aktuellen Vorgaben hinsichtlich des Datenschutzes und Seriosität. Jede neue Anmeldung wird überprüft, um nicht verifizierte Profile zu vermeiden. Hochgeladene Fotos mit Tieren, Gruppen, Prominenten, Gegenständen oder Autos werden gar nicht erst zugelassen.

Leider gibt es auch auf dem Portal trotzdem immer wieder falsche Profile, die ehrliche Nutzer auf kostenpflichtige Seiten weiterführen möchten. Dieses Problem ist bei fast allen Kennenlern-Webseiten gängig, und jeder Nutzer ist selbst gefragt. Wenn Du mit solchen Profilen in Kontakt kommst, kannst Du sie auf Wunsch sperren. Schicke niemals Geld oder Deine persönlichen Daten an einen anderen User.

Was Deine Profilinhalte angeht, schützt das Portal seine Nutzer minimal. Bereits nicht zahlende Basis-Mitglieder können eingeschränkt Deine Profilinhalte ansehen und auch Dein Profilfoto, allerdings nur in verkleinerter Version. Erst zahlende Premium-Mitglieder können alle Inhalte und Fotos uneingeschränkt anschauen.

Kündigung bei TreffeGirls

Möchtest Du bei TreffeGirls kündigen? Es gibt hierzu zwei Möglichkeiten:

  1. Deine Premium-Mitgliedschaft kündigen: Eine Kündigung bei der Plattform funktioniert nur fristgerecht und schriftlich. Schaue am besten unter Deinen Einstellungen und „Zahlungslauf“ nach, wie Du den Kundendienst am besten schriftlich erreichst. Wenn Du nicht fristgerecht kündigst, verlängert sich Deine Premium-Mitgliedschaft automatisch und kostenpflichtig um die jeweilige Vertragslaufzeit. Mit der Kündigung wandelst Du Deine Mitgliedschaft in eine kostenfreie Basis-Mitgliedschaft um. Dein Profil wird anderen Usern immer noch angezeigt.
  2. Dein TreffeGirls-Profil löschen: Rufe Deine Profileinstellungen auf und gehe auf „Mein Account“. Hier kannst Du ganz unten „Account löschen“ finden. So erscheinst Du anderen Mitgliedern nicht mehr in der Suche, Dein Profil verschwindet nun ganz von dem Portal.

Kontakt und Support zu TreffeGirls

Der TreffeGirls-Kundenservice hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln. Folgende Kontaktadresse ist offiziell angegeben:

Treffegirls, P.O. Box 146 Trident Chambers Road Town, Britische Jungferninseln, E-Mail: [email protected], Telefon: 1800-4896-091

Es ist nicht immer leicht, den Support telefonisch gut erreichen zu können – zwischen Deutschland und den Britischen Jungferninseln gibt es eine Zeitverschiebung von immerhin sechs Stunden. Außerdem ist es auch nicht sicher, dass der Kundendienst deutschsprachig ist.

Am besten verfasst Du eine E-Mail, oder schaust Dich in den AGBs um. Auch in Deinen Kontoeinstellungen unter „Zahlungslauf“ findest Du Hinweise und Tipps, wie Du den Anbieter am besten kontaktieren kannst.

Resümee zum Test

TreffeGirls – der Name des Portals spricht gezielt Männer auf Partnersuche an. Leider ist dieser Name in der Praxis nicht immer Programm. Es gibt leider viele nicht verifizierte Profile in Form von äußerst attraktiven Profilen, die einen zu zahlungspflichtigen Seiten weiterführen möchten. Doch von diesem Problem, das sich viele Online-Dating-Seiten teilen, ist das Portal benutzerfreundlich und ist auch für Anfänger geeignet.

Die Funktionen sind auf die nötigsten beschränkt, was die Kontaktaufnahme vereinfacht. Es gibt leider keine genauen Angaben zu Mitgliederzahlen. Der Test zeigt aber eine durchaus offene Community. Wenn Du an erotischen Verbindungen mehr interessiert bist als an der Suche nach einer langfristigen Beziehung, kannst Du die Singlebörse drei Tage lang zu einem vergünstigten Preis ausprobieren. Die Preise liegen im mittelmäßigen Bereich.

TreffeGirls Alternativen

Secret.de
secret-de

Kosten: ab 0,03€/Credit
AdultFriendFinder
AdultFriendFinder
Kosten: ab 14,92 €
BeNaughty
BeNaughty-dating
Kosten: ab 6,93 € / Woche

FAQ

Was ist TreffeGirls?

Dies ist ein Portal hauptsächlich für Männer, die Kontakte zu Frauen suchen. Meistens handelt es sich dabei um erotische Verbindungen und sinnliche Treffen.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft bei TreffeGirls kündigen?

Du musst Deine Kündigung fristgerecht und in Schriftform bei der Plattform einreichen:

Treffegirls, P.O. Box 146 Trident Chambers Road Town, Britische Jungferninseln, E-Mail: [email protected], Telefon: 1800-4896-091

Wer nutzt TreffeGirls?

Aus dem Test wurde es klar, dass die Zielgruppe Männer auf Partnersuche sind. Als Frau bist Du hier begehrt. Auch lesbische und schwule Singles können sich bei TreffeGirls anmelden, aber für diese Zielgruppe gibt es geeignetere Portale.

Bietet TreffeGirls einen guten Datenschutz?

TreffeGirls bietet die Mindestanforderungen der aktuellen Datenschutzvorgaben. Du musst keine Angst haben, dass Dein Name, Deine Adresse, Deine E-Mail-Adresse oder gar Deine Kreditkartenverbindung irgendwo veröffentlicht wird. Auch die Messages, die Du über das Portal austauschst, sind gemäß den aktuellen Vorgaben verschlüsselt. Allerdings gibt es keine anonyme Zahlungsmethode ohne Angabe Deines Namens, und auch Basis-Mitglieder können Dein Profilbild sehen – allerdings nur in verkleinerter Version.

3 Erfahrungsberichte von "TreffeGirls"

  1. Richard on

    Auch, wenn es am Anfang mit der Partnersuche ein bisschen schleppend lief, konnte ich bislang viele Dates finden. Die Mitglieder sind ziemlich aktiv und aufgeschlossen, wenn man sie im Chat erst einmal ein wenig kennengelernt hat. Natürlich ist man erst einmal auf einer Dating-Plattform vorsichtig, aber die Kontaktaufnahme und die Singles machen die Seite wirklich seriös. Ausführliche Profile und ein zufriedenstellender Kundenservice tragen sehr zur Benutzerfreundlichkeit bei. Meinen Erfahrungen nach gibt es auch keine Fakes auf der Dating-Plattform. Die Erstellung des Accounts war ein Kinderspiel und hat mir am Ende die Partnersuche unglaublich erleichtert. Da ich sonst sehr schüchtern bis, werde ich mich dort weiterhin mit hübschen Frauen verabreden. Die Anmeldung lohnt sich in jedem Fall, wenn man wirklich sucht.

    Antworten
  2. Maëlys on

    Ich hätte nicht gedacht, dass meine Anmeldung so schnell zum Erfolg führen würde. Es hat nicht lange gedauert, bis die Website mir zu einem ersten Date verholfen hat. Seitdem ich oft auf der Seite aktiv und nutze die Möglichkeit, um regelmäßige Treffen mit wahrhaften Modelfrauen zu genießen. Die ideale Anlaufstelle, wenn es um unkompliziertes Casual-Dating mit Erfolgsgarantie geht. Meine Erwartungen wurden in jeder Hinsicht um einiges übertroffen. Wirklich sehr empfehlenswert.

    Antworten
  3. James on

    Hervorragender schneller Support und unglaublich sexy Kontakte, die nach einem Casual-Date suchen. Keine Fakes und eine Erfolgsquote, die die Mitgliedschaft zu einem absoluten Muss macht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.