• Funktionen:
  • Anmeldung:
  • Kosten:
  • Bedienung & Design:
4.6

neue-leute-treffen-bei-badoo

  • Kostenlose Anmeldung
  • Über 3 Millionen deutsche Mitglieder
  • Günstige Preise, keine Abo-Pflicht
  • Mit eigener Smartphone-App

Badoo ist eine im Jahre 2006 gegründete Community, welche eine Art Singlebörse ist, sich aber auf das Mobile-Dating spezialisiert hat. Das besondere an Badoo ist, dass die Applikation für Smartphones via GPS funktioniert, also ortet, wo man sich befindet und direkt Singles aus der Umgebung findet. Badoo hat auch eine Internetseite, über die Sie den Dienst nutzen und mit anderen Mitgliedern von Badoo chatten können.

Badoo: Zusammenfassung

Seit 2006 am Markt
Mehr als 3 Millionen angemeldete deutsche Mitglieder
Sehr viele aktive Mitglieder
Mit Smartphone-App und Ortungsfunktion

Badoo: Test

Badoo besitzt ein sehr frisches Design und kann mit der einfachen Bedienung überzeugen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Augenblicke. Anschließend kann sofort losgelegt werden. Das schöne an Badoo ist, dass keine Abo-Pflicht besteht, sondern die meisten Funktionen kostenlos sind. So auch das schreiben von Nachrichten, aber nur in einer begrenzter Anzahl.

Die Mitglieder auf Badoo sind sehr freundlich, antworten recht häufig auf Nachrichten. Nachrichten werden in einem Chat verschickt – altherkömmliche Nachrichten gibt es nicht. Zudem können virtuelle Geschenke versendet werden, was aber Credits kostet, die man sich kaufen muss. Anfallende Badoo Kosten für Premium-Mitgliedschaften und Credits haben wir Ihnen unten aufgeführt.

Die Badoo-App funktioniert einwandfrei. Am besten gefällt uns die Ortung, die nicht nur die eigene Position bestimmt, sondern auch die von anderen Badoo Mitgliedern. Anhand dieser wird in der Badoo-App angezeigt, wie weit man von dem jeweiligen Mitglied entfernt ist. Eine Suche für die Umgebung inklusive Radius ist natürlich auch möglich.

Badoo: Erfahrungen

Die Benutzung von Badoo macht sehr viel Spaß – dabei ist es egal welche Variante Sie verwenden. Sie können einmal die Webseite oder auch die Badoo Smartphone-App verwenden, die es für das iPhone aber auch für Android-Geräte gibt. Das System funktioniert schnell und die Mitglieder machen einen sehr freundlichen Eindruck. Besonders viel Spaß macht die Nutzung wenn ein günstiger Premium-Account gebucht wurde, mit dem man auch sehen kann, wer die eigenen Nachrichten schon gelesen hat.

Mit dem Spiel “Volltreffer” können Sie zudem Mitglieder anklicken, die Sie gerne treffen möchten. Sie bekommen nacheinander Fotos von Mitgliedern angezeigt, bei denen Sie wählen können, ob Sie diese Person gerne treffen möchten oder nicht. Klicken Sie auf “Ja”, wird dem entsprechenden Badoo Mitglieder angezeigt, dass Sie diese Person treffen möchten. Diese Person kann nun das gleiche tun oder auf “Nein” klicken. Die Funktion ist zwar sehr Oberflächlich, allerdings entscheidet sehr häufig das Aussehen darüber, ob wir jemanden kennenlernen möchten.

Badoo: Kosten und Preise

Auf Badoo haben Sie die Möglichkeit einen Premium-Account, genannt “Super-Powers” zu buchen, um noch mehr Funktionen nutzen zu können. Außerdem können Sie mit virtuellen Credits virtuelle Geschenke an andere Mitglieder verschenken. Die Badoo Kosten haben wir Ihnen folgend aufgeführt.

Preise für den Premium-Account

1 Monat Premium: 8,49 Euro
3 Monate Premium: 19,98 Euro (entsprich 6,66 Euro pro Monat)
6 Monate Premium: 30 Euro (entspricht 5 Euro pro Monat)
12 Monate Premium: 50,40 Euro (entspricht 4,17 Euro pro Monat)

Preise für die virtuellen Coins

100 Coins: 2 Euro (einmalig)
550 Coins: 9,99 Euro (einmalig)
1250 Coins: 19,99 Euro (einmalig)
2750 Coins: 39,99 Euro (einmalig)

Badoo bietet Ihnen eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten an: PayPal, Sofortüberweisung, GiroPay, Kreditkarte, SMS-Bezahlung und die Bezahlung via Anruf.

Badoo: Fazit

Badoo stammt ursprünglich aus den USA und hat auch in Deutschland den Mobile-Dating Markt erobert. Mehr als 3 Millionen angemeldete deutsche Mitglieder sind schon dabei, die Tendenz ist steigend. Badoo macht sehr viel Spaß und bietet mit einem frischen Layout eine sehr gute Basis zum Flirten. Dadurch, dass auch kostenlos gechattet werden kann, sind viele Mitglieder auf Badoo sehr aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.